Der Ordnungstyp 1: kreativ unsortiert – Kapitel 2.1.1. Ordnung im Kopf – Thomas Borchert Ordnung

Typ 1 nenne ich: kreativ unsortiert. Du bist also der Typ, der kreativ und künstlerisch ist oder in seiner speziellen Welt lebt.

Diese Menschen zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich in einer anderen Welt befinden, z.B. in der kreativen Welt, Künstler, oder der digitalen Welt, Menschen, die mit der digitalen Welt verschmel-zen. Hier ist, ich nenne es mal etwas scherzhaft, für die irdische Ordnung wenig Platz! Hier wäre vielleicht sogar das intensive Befassen mit dem Thema Ordnung kontraproduktiv.

ABER VORSICHT: Das enthebt Dich nicht von der Verantwortung, die Du hast. Die Verantwortung, egal welcher Typ, bleibt immer bei Dir! Das heißt, Du musst dafür sorgen, dass die Ordnung ein anderer macht! Wer auch immer, Ehemann, Ehefrau, 400 € Kraft.

Bei dem Typ „kreativ unsortiert“ sind 2 Schritte notwendig:

Schritt 1:

Hier ist im Hintergrund die Installation eines komplexen Systems sinnvoll, das auf die Bedürfnisse zugeschnitten ist und in das später die Unterlagen leicht abfließen können.

Schritt 2:

Für den Alltag hilft ein einfaches simples System, z.B. 3 Boxen:

  • 1 Box Posteingang
  • 1 Box Ablage
  • 1 Box für den Steuerberater

Dieses einfache System ist dann als Zwischenablage gedacht, damit nichts verloren geht. Ein solches System stellt meiner Erfahrung nach kein Problem für den Typ dar und kann leicht bedient werden.

Bist Du kreativ unsortiert?

Checkliste „kreativ unsortiert“:

Hole alle Unterlagen aus Schubladen und Verstecken

Schaffe Dir eine freie Fläche

Beschaffe Dir ein einfaches Behältnis (z.B. Karton)

Sammele dort zentral alle Unterlagen, Briefe usw.

Jetzt gibt es 2 Möglichkeiten:

Möglichkeit 1:

Du sortierst die Unterlagen zu den Sachgebieten und heftest sie ab (immer, wenn Zeit und Lust da ist).

Möglichkeit 2:

Du suchst Dir jemand, der Dir hilft.

Überlege hier:

Wer kann Dir am ehesten helfen, Freunde, Bekannte, Ehepartner, denke über einen 1:1 Ausgleich nach (Du hilfst mir, ich helfe Dir), evtl. solltest Du Geld in die Hand nehmen, z.B. für eine 400 € Kraft.

DEINE Vorteile (kreativ unsortiert):

DU konzentrierst Dich auf Deine kreative Arbeit

DU bekommst in vielen Bereichen den Kopf frei

DU sammelst zentral Deine Unterlagen

DU schaffst für Dich selber Fakten

DU hast das Thema Unordnung vom Tisch

DU sparst Dir unnötiges und langes Suchen

Ein Link, der Dich auf das nächste Level Deiner Ordnung hebt.

7 Fragen beantworten und sofort kostenlos die beste Lösung für Dein Ordnungsproblem erhalten – HIER KLICKEN