2 Meilensteine auf Deinem Weg von der Unordnung in die Ordnung

HIER KLICKEN! SOFORTHILFE ORDNUNG! HIER KLICKEN!

In diesem Blogbericht beschreibe ich die 2 Meilensteine, die notwendig sind, um überhaupt den wichtigen Schritt in die Ordnung zu machen. Ohne diese beiden Schritte zu gehen, wird es Dir wohl kaum möglich sein, mehr Ordnung zu erlangen.

Mein Name ist Thomas Borchert, ich bin Dein Coach für Ordnung. Meine große Leidenschaft ist es, Menschen auf ihrem Weg in die Ordnung zu unterstützen, für mehr Lebensqualität und mehr Lebensfreude. Das Lieblingszitat eines meiner Kunden hier aus Hamburg: „Herr Borchert, Sie haben mir das schlechte Gewissen der letzten Jahre in 6 Stunden wegsortiert, endlich ist wieder Ordnung!“

Meilenstein 1: Die Erkenntnis, das schaffe ich nicht!

Dieser Meilenstein ist unendlich wichtig, um Deinen Prozess in die Ordnung zu starten. Bisher hast Du Dich vermutlich jedes Mal geärgert, wenn Du etwas gesucht hast, es erst Stunden später oder gar nicht gefunden hast. Das sind negative Gefühle, die den Ordnungsprozess fast unmöglich machen, da Du hier in einer negativen Schleife bist, die Deine Unordnung sogar immer weiter verstärken.

Mal ganz ehrlich: Wie lange versuchst Du es schon, mit kurzfristigen oder langfristigen Aktionen Herr Deiner Unordnung zu werden. Viele meiner Kunden sind mit diesem Prozess über Monate und Jahre ihres Lebens beschäftigt. Unfassbar, wieviel Lebenszeit und Lebensqualität dabei verloren geht. Und wir haben doch nur das eine Leben!

Ich möchte gerne einen meiner Kunden hier im schönen Hamburg zitieren: „Herr Borchert, Sie haben mir das schlechte Gewissen der letzten 6 Jahre innerhalb von ein paar Stunden wegsortiert.“ Und in der Tat war es genau so. Überall in der Wohnung lagen kleine und große Stapel Papier, Gehaltsabrechnungen, Strom, Gas, Wasser, Versicherungen, Altersversorgung kreuz und quer durcheinander.

Und jetzt kommt der wichtige Punkt. Erst als er die Erkenntnis und das tiefe Gefühl hatte, „das schaffe ich nicht alleine“, war es ihm überhaupt möglich, Hilfe anzunehmen, mich anzurufen und einen Termin zu vereinbaren.

HIER KLICKEN! SOFORTHILFE ORDNUNG! HIER KLICKEN!

Prüfe bitte deshalb, ob Du wirklich bereit bist, Dich mit dem Thema Ordnung zu beschäftigen. Wenn Du im Moment nicht die Kraft hast, versuche, entspannt zu bleiben und warte auf den richtigen Zeitpunkt. Verurteile Dich nicht, denn Druck ist der schlimmste Feind eines jeden Veränderungsprozesses.

Wie viel Lebenszeit möchtest Du noch verschenken? Wie viel?

Inspiriere Dich mit meinem Ordnungsquiz!

Wenn Du heute und jetzt etwas ändern willst, lese weiter.

Meilenstein 2: Plan entwickeln

Naja, Plan entwickeln, wie soll das gehen, denkst Du vermutlich, denn bei der Vielzahl der Pläne, die Du vermutlich schon hattest, hast Du keinen Glauben mehr, dass überhaupt ein Plan funktioniert.

Aber das ist genau das Problem!

Viele meiner Kunden wechseln die Pläne, Ordnung zu machen, jeden Tag. Sie haben immer wieder die Hoffnung, dass der nächste Plan sie aus dem Dilemma Unordnung heraus bringt. Tatsächlich wird alles nur schlimmer, weil nach und nach das Vertrauen in das eigene TUN verloren geht und die Verwirrung immer größer und größer wird.

Das Internet, das uns ja so oft hilfreich zur Seite steht, macht die Verwirrung und die Verzweifelung nur noch größer. Wenn Du bei google die Suchwörter Ordnung und Tipps eingibst, werden Dir ca.  Zehnmillionendreihunderttausend Seiten (in Zahlen: 10.300.000) zum Thema Ordnung und Tipps angezeigt. Mal ganz ehrlich, ich kann Deine Verzweifelung verstehen.

HIER KLICKEN! SOFORTHILFE ORDNUNG! HIER KLICKEN!

Auch ich habe damals diese Verzweifelung gespürt, denn alle meine Pläne waren schief gegangen und dann habe ich das gemacht, was in der Situation wohl das Beste war: Ich habe ohne Plan angefangen und darauf vertraut, dass ich meinen Weg finden werde.

Und das ist bis heute so geblieben. Als ich mein Buch „Ordnung machen – Die 4 Schritte in Deine ultimative Ordnung“ aus dutzenden Texten und Abbildungen zusammen gefügt habe, wollte ich einen Plan machen. Dadurch habe ich viele Monate an Zeit verloren. Da habe ich wieder die Verzweifelung gespürt, die ich damals 2005 hatte, als ich mein Leben verändert habe. Ich habe mich daran erinnert, plötzlich war alles ganz einfach: Einfach anfangen.

HIER KLICKEN! KOSTENLOSES TELEFONAT! HIER KLICKEN!

Wie sieht es mit Dir aus? Wie lange suchst Du schon nach einem Plan? Wieviele Pläne hast Du schon gemacht? Wie viele Pläne willst Du noch machen? Mein freundschaftlicher Rat: Fange an, heute noch, mit oder ohne Plan, aber fange an, denn genau das ist die Lösung!

Möchtest Du JETZT den 1. Schritt in Deine Ordnung machen? Dann nehme doch am Schnelltest zu den 4 Ordnungstypen teil. Der Test dauert nur 30 Sekunden, hat 5 Fragen und nach dem Test bekommst Du dann dieses Ebook (30 Seiten) mit einer Checkliste auch für Deinen Ordnungstyp.

HIER Link KLICKEN und JETZT am TEST Teilnehmen!