Hindernis 2: Die Menge ist zu groß – Kapitel 2.3.2. Ordnung im Kopf, Thomas Borchert Ordnung

Die Menge von Papieren, die geordnet werden müssen, ist häufig sehr groß und macht Dir einfach nur Angst, denn Du weißt nicht, wie es gehen soll, eine so große Menge zu sortieren.

Die Menge an sich kann größer oder kleiner sein, darauf kommt es nicht an. Es ist das Gefühl, das Du hast, wenn Du den Berg siehst. Dieses Gefühl ist meist schlecht und Du fühlst Dich total überfordert von der Menge. Plötzlich setzt der Horror ein, der Horror vor der großen Menge und Dir wird der Aufwand klar, den Du benötigst, um das Chaos zu beseitigen.

Bei meiner Arbeit geht es mir auch oft so. Häufig habe ich Berge von Papieren vor mir, sodass ich auch erst einmal schlucken muss. Mir geht es da nicht anders als Dir.

Ich erinnere mich an einen Herrn aus der Nähe von Dortmund. Als ich in sein Büro kam, bin ich bald rückwärts wieder herausgefallen. Völliges Chaos.

Bei der kurz aufflackernden Panik setze dann aber meine Erfahrung ein und das Wissen, dass ich in kleinen Schritten das Problem lösen werde.

Ich habe also etwas, das Du im Moment vermutlich noch nicht hast: Die Erfahrung, dass es geht. Die Erfahrung, dass aus einem völligen Chaos ein geordnetes System entstehen wird. Die gute Nachricht für Dich ist:

Du kannst Dir diese Erfahrung schaffen. Nimm Dir nur einen kleinen Teil vor. Als Beispiel 10 Blätter, die Du sortieren willst. Damit zerlegst Du die Aufgabe in kleine und kleinste Einheiten und kannst Dir so jede Menge neue, wertvolle Erfahrungen schaffen.

Denn jedes Mal, wenn Du diese 10 Blatt sortiert hast, hast Du die Erfahrung gemacht, dass Du es geschafft hast und diesen kleinen Teil erledigt hast!

Die Lösung für Dich:

Wenn Panik einsetzt, überlege, wie viel Du heute real schaffen kannst. Nimm den kleinsten Teil, den Du Dir vorstellen kannst.

Tipp von mir:

Versuche Dir einen Platz zu schaffen, an dem Du arbeiten kannst, als Beispiel eine freie Fläche oder gehe in einen Raum, der nicht chaotisch ist. Ich nehme mir bei meinen Kunden manchmal auch eine Decke, ein Tischtuch oder so etwas, um das Chaos erst einmal abzudecken. Dann hast Du die Konzentration nur auf diese 10 Blatt!

Tipps, Tricks und Strategien

Durch den vorgeschlagenen Mechanismus (Konzentration auf 10 Blatt) wirst Du sehr schnell in der Lage sein, jedes Problem, nicht nur Ordnung, in kleine Teilstücke zu zerlegen und so auch Probleme, die groß erscheinen, in einem akzeptablen Zeitrahmen zu lösen.

Für ein kostenloses Beratungsgespräch klicke HIER diesen LINK